Meine Zielsetzung

Ich unterstütze Sie und Ihr Kind wenn…

  • …die Freude am Lernen immer mehr verloren geht
  • …die Aufmerksamkeit gerne Purzelbäume schlägt
  • …das Lesen, Schreiben und Rechnen schwerfällt
  • …ihr Kind nicht gern in die Schule geht und/oder gar darunter leidet
  • …Hausaufgaben immer mehr zum Problem werden
  • …bei Ihrem Kind Ad(h)s, Legasthenie oder Dyskalkulie diagnostiziert wurde
  • …bei ihrem Kind eine Lese-Rechtschreibschwäche und/oder Rechenschwäche vorliegt
  • …wenn sie präventiv handeln möchten

Ich möchte…

  • …das Selbstwertgefühl Ihres Kindes stärken/wieder aufbauen
  • …ihrem Kind die Freude an Neugier und dem Lernen zurückgeben
  • …die Lern- und Leistungsmotivation Ihres Kindes fördern und stärken
  • …die sozialen Kompetenzen Ihres Kindes stärken und ausbauen
  • …mit Ihrem Kind gemeinsam individell passende Lernstrategien entwickeln und verinnerlichen
  • …konzentriertes und selbstständiges Arbeiten einüben
  • …ihrem Kind Selbstwirksamkeit erlebbar machen
  • …ihrem Kind ein buntes Paktet an Werkzeugen an die Hand geben, mit denen es gut an seinen Ressourcen arbeiten kann

Was ich biete…

  • Individuelle Beratung
  • Elternbegleitung
  • Zusammenarbeit mit der Schule, dem Elternhaus und dem sozialem Umfeld
  • Individuelle und ganzheitliche Förderung
  • Ausführliche Anamnese
  • Individueller Therapieplan
  • Regelmäßige Überprüfung der Fortschritte
  • Regelmäßgiger Kontakt mit den Eltern
  • Einzelförderung oder Förderung in kleinen Gruppen
  • Einzelfördrung gerne auch als „Therapie vor Ort“, also im gewohnten Wohnumfeld
  • Spezielle, zeitlich begrenzte, Seminare und Thementage mit den Schwerpunkten: Konzentration, Stressbewältigung und Entspannung, Achtsamkeitsübung und kreatives Gestalten